Falsches Datum im Amtsblatt: Lampadener Entscheid am 8. Januar

Lampaden · Die Bürger in Lampaden entscheiden am Sonntag, 8. Januar, von 8 bis 18 Uhr darüber, ob sie zur laufenden Kommunalreform im Hochwald eine Bürgerbefragung wünschen. In der aktuellen Ausgabe des Amtsblatts ist versehentlich ein falsches Datum für die Abstimmung veröffentlicht worden.

Darauf weist die Verwaltung der Verbandsgemeinde Kell am See hin. Abgestimmt wird im Bürgerhaus in Lampaden. Wer abstimmungsberechtigt ist, erhält eine entsprechende Benachrichtigung von der Verwaltung. Bis Freitag, 6. Januar, 18 Uhr können laut Verwaltung auch Unterlagen für eine Abstimmung per Brief beantragt werden. cweb

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort