Falschfahrer verursacht Verkehrsunfall

Falschfahrer verursacht Verkehrsunfall

Ein Falschfahrer hat am Sonntag gegen 0.50 Uhr auf der A 62 auf Höhe des Parkplatzes Sötern einen Unfall mit einem entgegenkommenden Auto verursacht - verletzt wurde niemand. Anschließend wendete der 34-Jährige aus Schönenberg seinen Mazda 6 und setzte die Fahrt in Richtung Trier fort.

Polizisten aus Nohfelden-Türkismühle stoppten den flüchtenden Fahrer auf der A 1 Richtung Saarbrücken kurz hinter dem Autobahndreieck Nonnweiler. Der Falschfahrer hatte, so die Polizei, Alkohol getrunken. redvolksfreund.de/blaulicht