Familienfest im Wildpark Weiskirchen

Familienfest im Wildpark Weiskirchen

Weiskirchen (red) Der Wild- und Wanderpark im Weiskircher Ortsteil Rappweiler-Zwalbach gehört zu den touristischen Highlights im Saarland. 1967 gegründet, feiert er dieses Jahr sein 50-jähriges Bestehen.

In seiner wechselvollen Geschichte hat er mit seiner Lage mitten im Wald und seinen zahlreichen tierischen Bewohnern Generationen von Schulkindern, Ausflugsgruppen, Wanderern und Spaziergängern begeistert. Heute wird der Wild- und Wanderpark durch die Gemeinde Weiskirchen beziehungsweise durch deren Tochtergesellschaft, die Hochwald-Touristik GmbH, betrieben. Viele Umgestaltungen und auch die Ansiedlung neuer Tiere wie Wisente und Adler hat es in den letzten Jahren gegeben. Ebenfalls ist der Park Schnittpunkt einiger Premiumwanderwege. Zur Feier des 50-jährigen Bestehens laden die Hochwald-Touristik und das Restaurant Wildpark-Alm am Sonntag, 24. September, von 11 bis 18 Uhr zu einem großen Familienfest mit Blasmusik und buntem Unterhaltungsprogramm ein.