1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Fast 6000 Euro sind beim Bücherbasar in Tawern zusammengekommen - so viel wie nie.

Benefiz : Bücherbasar bringt Rekordergebnis

Der dreizehnte Tawerner Bücherbasar hat einen neuen Rekorderlös erbracht: Insgesamt wurden 5984,19 Euro eingenommen. Der Erlös fließt in diesem Jahr einmalig in die Organisation und Logistik der künftigen Bücherbasare.

Derzeit werden die Bücher  zwischen den Basaren auf dem Speicher einer alten Mühle gelagert. Für das Orgateam bedeutet das einen immensen Aufwand an Zeit und Kraft beim Auf- und Abbau. Deshalb soll ein Container mit entsprechender Ausstattung angeschafft werden, in dem die Bücher nahe am Bürgerhaus sauber und trocken gelagert werden können. In den kommenden Jahren wird der Erlös wieder für soziale Projekte gespendet. Neben den erwachsenen Spendern und Helfern haben diesmal besonders die Kinder der Kita Tawern, der Grundschule Tawern und der Grundschule St. Johann in Karthaus zum Rekordergebnis beigetragen: Sie sammelten engagiert Spiele und Bücher. Der nächste Bücherbasar ist am Sonntag, 29. November.