1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Ferienaufenthalt für polnische Kinder

Ferienaufenthalt für polnische Kinder

KONZ. (red) Die Internationale Freizeit-Jugend (IFJ) hat sich zum Ziel gesetzt, im Rahmen der neu gegründeten Partnerschaft zwischen der Stadt Konz und der Stadt Puck in Polen 40 Kindern aus sozial schwächeren Verhältnissen einen zwölftägigen Ferienaufenthalt im Raum Konz zu ermöglichen.

Die IFJ organisiert Fahrt, Unterbringung, Verpflegung und das Programm für die 40 polnischen Kinder während des Aufenthaltes im Raum Konz. Zur Finanzierung des Projektes ist der Verein jedoch auf Spenden angewiesen. Spenden können auf das Konto 2000-48354 bei der Volksbank Saarburg (Verwendungszweck "IFJ-Polen") überwiesen werden. Eine weitere Form der Unterstützung der Aktion könnte auch ein kostenloser Programmpunkt während des Ferienlagers sein. Interessenten wenden sich an die Geschäftsstelle der IFJ unter 06501/150600.