1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Fest zur Eröffnung: Reizvoller Trauntal-Höhenweg

Fest zur Eröffnung: Reizvoller Trauntal-Höhenweg

Abentheuer. (red) Für Wanderer und Naturfreunde tut sich viel rund um den Saar-Hunsrück-Steig. Zurzeit entsteht ein dichtes Netz traumhafter Premium-Wanderwege (der TV berichtete). Auf der sogenannten Traumschleife geraten Naturliebhaber, Wanderer und Erholungssuchende gleichermaßen ins Schwärmen.

Der Wandelpfad mit Start und Ziel am Abentheurer-Haus ist Teilstück einer Traumschleife, die am Samstag, 22. August, 10 Uhr, mit einem Fest eröffnet wird. Die Gäste können die Idylle des wildromantischen Traunbachs erleben und in die Geschichte der Eisenverhüttung eintauchen. Im Rahmen des Fests bieten die Veranstalter geführte Wanderungen über vier, zehn und 16 Kilometer an. Es gibt Preise für die originellste Wandergruppe, den Wanderer mit dem originellsten Wanderstock und der originellsten Kopfbedeckung. Gegen 15 Uhr stellt Rainer Giebel sein neues Buch "Der Gipfelsteig zum gefälligen Wahnsinn" vor. Zwischendurch unterhält der Ballonkünstler Pablo. Der Kindergarten Aben theuer präsentiert Workshops und Kinderschminken. Ab 19 Uhr gibt es ein Open-Air-Konzert.

Infos im Internet unter www.abentheuer.de.