1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Festlicher Gottesdienst zum Ende des Jubiläums

Festlicher Gottesdienst zum Ende des Jubiläums

Die Konzer Sängervereinigung 1880 hat mit der Gestaltung eines Gottesdienstes in der Konzer Kirche St. Nikolaus ihr Jubiläumsjahr zum 130-jährigen Bestehen beendet.

Konz. Beifall zum Ende des Gottesdienstes zum vierten Advent - und zum 130-jährigen Bestehen der Konzer Sängervereinigung 1880: Die musikalischen Beiträge zur Messe in der Konzer Kirche St. Nikolaus waren von großer Klangfülle geprägt. Unterstützt von den Trierer Dombläsern und einer elektronischen Orgel entwickelten die knapp 40 Männer einen volltönenden Klang, der sich im gut gefüllten Kirchenraum ausbreitete. Nach der Messe feierten die Mitglieder der Sängervereinigung mit Partnern, Freunden, Förderern und Vertretern der Kirchengemeinde im Pfarrheim. Dabei resümierten sie das Jubiläumsjahr 2010.

"Musikalischer Höhepunkt war das gemeinsame Konzert mit dem Opernsänger Daniel Lewis Williams im September", sagt Chormitglied Rolf Neller. Doch nicht nur Konzerte gehören zum Vereinsleben des traditionellen Männerchors. "Im kommenden Jahr machen wir eine Fahrt an den Bodensee", freut sich Neller schon jetzt. Neben ihm ist auch Hans-Karl Mangerich bestens vertraut mit der Geschichte des Chores und hat diesen in den letzten Jahrzehnten wesentlich mitgestaltet: Mangerich wurde für seine 40-jährige Tätigkeit als Schatzmeister des Vereins geehrt. "Männergesang hat Zukunft", meint nicht nur Neller. Die Mitgliederzahl der Sängervereinigung ist stabil, im letzten Jahr kamen auch zwei neue Sänger dazu.