Wasserschaden Feuerwehr rückt wegen Wasserschaden zu Zahnarzt in Konz aus

Konz · Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen einer Zahnarztpraxis in der Beethovengalerie in Konz erleben am Donnerstagmorgen eine böse Überraschung. Als sie in die Räume am Paul-Magar-Platz kommen, steht Wasser darin.

Feuerwehr rückt wegen Wasserschaden zu Zahnarzt in Konz aus​
Foto: Freiwillige Feuerwehr Konz/Daniel Petry

Sie informieren deshalb die Feuerwehr.

Die Einsatzkräfte rücken laut einer Meldung auf der Facebookseite der freiwilligen Feuerwehr der Stadt Konz kurz nach 8 Uhr aus. „In einer leer stehenden Wohnung kam es zu einem Defekt an der Spüle. Das austretende Wasser lief mit der Zeit durch die Decke einer darunter liegenden Arztpraxis“, erläutert die Feuerwehr den Grund für den Wasserschaden. Die Helfer hätten die Tür der Wohnung geöffnet und danach den Wasserfluss abgestellt. Mit Sauggeräten hätten die Einsatzkräfte das Wasser beseitigt, heißt es weiter bei der Feuerwehr. Die Praxis habe den Betrieb kurzzeitig eingestellt.

Die Praxis selbst war für den TV am Donnerstag telefonisch nicht zu erreichen. Ob der Betrieb weiter beeinträchtigt ist, ist nicht bekannt.

Im Einsatz war neben der Feuerwehr auch ein Streifenwagen der Polizei in Konz, die das von der Feuerwehr geschilderte Einsatzgeschehen bestätigt.