FEUERWEHR

SAARBURG. Zu einem "Tag der offenen Tür" hatte die Freiwillige Feuerwehr Saarburg eingeladen. Die zahlreichen Besucher nahmen die Gelegenheit wahr, eine Fahrzeugausstellung zu besichtigen, Vorführungen zu verfolgen und sich über "ihre" Feuerwehr zu informieren.

Auch die Kinder kamen nicht zu kurz. Mit einer Wasserlanze durften sie Tafeln umspritzen oder sich auf einer Hüpfburg austoben. (GEI)/Foto: Konrad Geidies