Fisch im Lichtermeer

FISCH. (red) Das neunte Fischer Viezfest wird am Samstag, 16. September, ab 20 Uhr, und am Sonntag, 17. September, 11 bis 24 Uhr, gefeiert. Am Samstag sind Scheunen und Garagen in Fisch geöffnet. Einen Höhepunkt stellt die Illumination des Dorfkerns "Fisch im Lichtermeer" zu Beginn der Dämmerung dar.

Am Sonntag bieten die Stände des Handwerker- und Bauernmarktes eine reichhaltige Auswahl an regionalen Produkten. Für das leibliche Wohl sorgen die besonderen Spezialitäten aus "Omas Küche" wie "Schnippelbohnensupp und Äppelpanisch", Lyoner aus dem Kessel, herzhafte Schinkenbrote, Wildgerichte, Fischer Bratforelle, Pizza sowie die Fischer Viezpfanne. Um 14 Uhr beginnt der historische Festumzug. Weitere Attraktionen sind Luftballonwettbewerb, Kinder-Olympiade, Streichelzoo und Springburg sowie eine Ausstellung historischer landwirtschaftlicher Geräte. Der Naturpark Saar-Hunsrück informiert über die natürlichen und kulturellen Besonderheiten der Region und lädt Kinder zur Bastelaktion ein. Treffpunkt ist die Kapellenstraße in Fisch. Bereits am Freitag, 8. September, ab 19.30 Uhr, veranstaltet die Festgemeinschaft Fischer Viezfest einen Viez-Probeabend im Jakobushaus in Fisch. Die Teilnahmegebühr beträgt 6 Euro je Person. Informationen unter Telefon 0170/5061243.

Mehr von Volksfreund