1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Flotte Musik und sechs Preisträger

Musik : Flotte Musik und sechs Preisträger

Ein besonderes musikalisches Ereignis steht am Sonntag, 5. Januar, im Bürgerhaus Konz-Oberemmel auf dem Programm: Der Landkreis Trier-Saarburg lädt um 17 Uhr zu seinem Neujahrskonzert ein. Auf der Bühne steht die Big Band der Kreismusikschule.

Die Musiker unter der Leitung von Gerhard Piroth runden mit dem Konzert die Feierlichkeiten zum 50-jährigen Bestehen der Kreismusikschule ab. Mit Stücken der Beatles, von Pharell Williams und Bruno Mars liegt der Fokus des Konzerts auf flotter und moderner Musik. Die Big Band wird dabei von drei Sängerinnen und Sängern unterstützt.

Im ersten Teil der Veranstaltung hält Landrat Günther Schartz außerdem seine Neujahrsansprache. Ein Rückblick auf die wichtigsten Ereignisse im Landkreis in 2019 sind dabei ebenso Thema wie der Ausblick auf kommende Projekte und Herausforderungen.

Zu Beginn des zweiten Konzertteils folgt mit der Verleihung des Bürgerschaftspreises des Landkreises ein weiterer Höhepunkt der Veranstaltung. Für die Auszeichnung sind mehr als 40 Vorschläge eingegangen. Sechs Preisträger werden von Landrat Schartz geehrt. Damit würdigt der Landkreis besonderes ehrenamtliches Engagement.

Im Anschluss an das Konzert sind alle Gäste eingeladen, bei einem gemeinsamen Glas Wein ins Gespräch zu kommen. Der Eintritt ist kostenlos.