1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Forstamt gibt wichtige Informationen zu Brennholz

Forstamt gibt wichtige Informationen zu Brennholz

Derzeit liegen in den Forstrevieren mehr als 2500 Brennholzbestellungen über 30 000 Raummeter Brennholz vor. Alle Bestellungen werden bis spätestens April/Mai bereitgestellt - aus organisatorischen Gründen zuerst das Laubholz für die Sägewerke.

Erst danach kann das bestellte Brennholz bereitgestellt werden. Aufgrund von Personal- und Maschinenengpässen kann es dabei zu Verzögerungen kommen. Darüber hinaus muss auch die Witterung berücksichtigt werden, um Schäden an Beständen und Wegen zu vermeiden. Bei der Aufarbeitung von Brennholz sind unbedingt die entsprechenden Unfallverhütungsvorschriften einzuhalten; Motorsägenführer müssen die vollständige Schutzausrüstung (Helm, Schnittschutzhose, Sicherheitsschuhe, Arbeitshandschuhe) tragen. redsaarburg.wald-rlp.de