Forstamt Hermeskeil versteigert Brennholzlose

Forstamt Hermeskeil versteigert Brennholzlose

Brennholz aus dem Stadtwald Hermeskeil und dem Staatsforst Forstelbach kann am Samstag, 4. Februar, um 9 Uhr im Hermeskeiler Mehrgenerationenhaus (Johannessaal im Hochbau) ersteigert werden. Die Brennholzlose können vorab in den Waldorten 30 a (L 151 Richtung Nonnweiler, erster Waldweg links), 51 c und 48 a (K 97 Richtung Geisfeld) sowie Forstelbach Abt.

4 a (L 151 Richtung Nonnweiler, vor der Landesgrenze links), besichtigt werden.
Eine Skizze der Lagerorte und die Loseinteilung und der Mindestgebote ist beim Forstrevier Hermeskeil, Feldstraße 19 in Gusenburg, Telefon 06503/921331, E-Mail: joerg.clemens@wald-rlp.de und beim Forstamt Hochwald, Koblenzer Straße 71 in Hermeskeil, Telefon 06503/92790, erhältlich.
Weitere Brennholzpolter werden im Zuge des weiteren Laubholzeinschlags zu einem späteren Zeitpunkt versteigert. red

Mehr von Volksfreund