1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Fortbildung zum Thema Mobbing in Schule

Fortbildung zum Thema Mobbing in Schule

Die Fachstelle Gewaltprävention im Jugendnetzwerk Konz bietet zum Thema "Mobbing in der Schule" eine Fortbildungsveranstaltung im Haus der Jugend an. Der Termin ist am Samstag, 25. Juni, von 9 bis 16 Uhr.

Es geht um eine Einführung in die Interventionsmethode "No Blame Approach" für Lehrer und Fachkräfte an Grundschulen und weiterführenden Schulen.
Referentinnen sind Irene Stangl (Fachstelle für Gewaltprävention, Jugendnetzwerk Konz), Stephanie Schlegel (Schulsozialarbeit Palais) und Ulrike Schena-Heinrich (Diplom-Pädagogin). red
Weitere Informationen und
Anmeldung bei der Geschäftsstelle unter Telefon 06501/94050 oder im Internet unter der Adresse <%LINK auto="true" href="http://www.junetko.de" text="www.junetko.de" class="more"%>