Fotos, Taschen und Gitarren: Neue Angebote bei der VHS Wiltingen

Fotos, Taschen und Gitarren: Neue Angebote bei der VHS Wiltingen

Die Volkshochschule Wiltingen bietet neue Kurse an. Alle eignen sich nach Mitteilung der Bildungseinrichtung für Anfänger und Fortgeschrittene, die Spaß daran haben, in der Gruppe Neues zu lernen.


Zuschneiden und nähen von Kleidungsstücken, kürzen von Hosen, Reißverschlüsse einnähen und vieles mehr: Das können Anfänger und Fortgeschrittene in einem Nähkurs lernen, der am Dienstags, 15. Januar, startet. Von 19 bis 21.15 Uhr leitet Rita Orth den Kurs.
Donnerstags gibt\'s Musik


Das Nähkränzchen beschäftigt sich mit dem Fertigen von Accessoires und Taschen. In dem dreiteiligen Workshop mit Marina Reinert geht es um bunte Stoffe, Spaß und Plauderei. Die Termine: Samstag, 19. Januar, von 11 bis 16 Uhr, Samstag, 16. Februar, 11 bis 16 Uhr, Samstag, 16. März, 11 bis 16 Uhr.
Daniel Prediger leitet einen Fotoworkshop zu Kamerabedienung, Objektivkunde und Motivwahl. Beginn: Samstag, 23. Februar, 10 Uhr.
Ein Fotokurs startet am Mittwoch, 27. Februar, um 19 Uhr und wird anschließend im Zwei-Wochen-Rhythmus stattfinden.
Zudem bietet die VHS an Donnerstagen mehrere Gitarrenkurse an. Dozenten sind Heinz Jansen und Rosi Dostert. Start ist am 17. Januar, es gibt zwischen 16.15 und 20 Uhr mehrere Angebote. Eine Gitarrengruppe für Erwachsene mit guten Kenntnissen startet ebenfalls am 17. Januar. red
Anmeldungen und weitere Informationen bei Carolin Scherf, Klosterbergstraße 107, 54459 Wiltingen, Telefon 06501/18669,
E-Mail an vhs-wiltingen@kvhs-trier-saarburg.de. Informationen gibt es auch im Internet unter der Adresse www.kvhs-trier-saarburg.de