Frankreich ganz nah

WEISKIRCHEN. (red) Mit einem französischen Abend wird die Veranstaltungsreihe des Kulturzentrums Villa Fuchs in Weiskirchen am kommenden Samstag fortgesetzt.

Die bekannte saarländische Chanson-Band "Die Schoenen" gastiert am Samstag, 19. August, ab 20 Uhr im Haus des Gastes. Bei schönem Wetter findet der Auftritt unter freiem Himmel statt. Mit dem Programm unter dem Titel "Avec Vous" (übersetzt: Mit Ihnen), das am 29. April in der Kirche St. Mauritius in Saarbrücken Premiere feierte, präsentiert die Chanson-Band die gesamte Palette des französischen und deutschen Chansons. Bekannte Stücke von Hildegard Knef bis Manfred Krug, von Edith Piaf bis Paris Combo präsentieren "Die Schoenen" in typischem "Schoenen-Gewand". Der Schwerpunkt liegt mit Titeln von Diane Tell und Annett Louisan bei den modernen Strömungen dieser Musikgattung. Es jazzt und swingt, wird aber zwischendurch auch dramatisch und traurig. Mal ist es fetzig, ausgefallen und skurril. Auch eigens für "Die Schoenen" geschriebene Titel, sowie Übersetzungen französischer und deutscher Songschreiber, mit ausgefeilten Arrangements der "Schoenen"-Musiker bereichern das neue Programm. Erzählt wird - wie es sich für französische Chansons gehört - von Liebesglück und Frühlingsgefühlen, von Liebesleid und Überdruss. Aber auch die kleinen Themen des Alltags kommen aufs Tapet. So ist die Rede, besser der Gesang, von Radfahrern, Dickköpfen, Ohrwürmern, Spinnen und Kühen. Die fünf Musiker Guido Allgaier (Gitarre), Jörg Jenner (Kontrabass), Jean-Marie Bartz (Akkordeon), Harald Rech (Schlagzeug) und Anne Schoenen (Gesang) aus dem Saarland, dem angrenzenden Frankreich und der Schweiz haben sich seit fast zehn Jahren dem Chanson verschrieben. Sie lieben es, mit modernen wie klassischen Chansons in kraftvoller Instrumentierung frankophiles Flair auf die Bühnen Deutschlands zu bringen. Frontfrau Anne Schoenen zieht mit ihrer facettenreichen Stimme Publikum aller Generationen sowie die Kulturkritik in ihren Bann. Karten gibt es im Vorverkauf in Weiskirchen bei der Hochwaldtouristik, im "Flair Parkhotel" und im "Cafe Louis". Die Nummer der Ticket-Hotline: 06861/93670 oder im Netz unter www.villa-fuchs.de