Frau und Kind leicht verletzt

KONZ. (red) Mit leichten Verletzungen kamen eine Frau und ihr sechsjähriges Kind bei einem Verkehrsunfall am Samstagnachmittag davon. Auf der Landesstraße 138 kam die Fahrerin gegen 16 Uhr aus noch ungeklärter Ursache mit dem Fahrzeug von der Fahrbahn ab.

Die Frau und das Kind wurden vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert, hatten aber lediglich leichte Verletzungen erlitten. Am Auto entstand Totalschaden. (mok)