1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Freibad-Saison endet in Kell am See und Saarburg

Freizeit : Freibad-Saison in der Region endet bald

Die Freibäder in der Verbandsgemeinde Saarburg-Kell schließen bald. Das Freibad in Saarburg ist ab Montag, 7. September, und das Bad in Kell am See ab Montag, 31. August, geschlossen. Dies teilt die Verbandsgemeindeverwaltung Saarburg-Kell mit.

Weiter heißt es, das Team der Freizeitbäder bedanke sich bei allen Gästen für das entgegengebrachte Vertrauen und Verständnis in dieser besonderen Freibad-Saison und freue sich auf ein gesundes Wiedersehen. Auf TV-Nachfrage erklärt Pressesprecherin Nathalie Hartl, dass die Bäder nicht früher zumachen würden als in den Vorjahren. Ob das Hallenbad in Saarburg bald öffnen wird, werden die verantwortlichen Gremien noch entscheiden. Der Haupt- und Finanzausschuss wird sich mit dieser Frage in seiner Sitzung am Dienstag, 25. August, beschäftigen. Aus jetziger Sicht ist eine Wiedereröffnung im September 2020 nicht zu erwarten, teilt die Verwaltung mit.

Das Freibad Hermeskeil bleibt laut der Verbandsgemeindeverwaltung Hermeskeil voraussichtlich bis Donnerstag, 10. September, geöffnet.