1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Freizeit: Freie Plätze für Konzertreise nach Südamerika

Freizeit : Freie Plätze für Konzertreise nach Südamerika

Das Orchester der Verbandsgemeinde Saarburg-Kell reist in seinem Jubiläumsjahr 2020 nach Südamerika. Ein paar Plätze für interessierte Musiker, aber auch Nichtmusiker, sind noch frei.

Die Konzertreise geht nach Uruguay, Argentinien und Brasilien. Montevideo, die Hauptstadt Uruguays, hat trotz der Modernisierung ihren kolonialen Charme bewahrt. Dort, in der deutschen Alexander von Humboldt Schule, wird das Orchester das erste Konzert geben. Nach der Besichtigung der Stadt Colonia del Sacramento geht es mit der Fähre über den Rio de la Plata in die Hauptstadt Argentiniens Buenos Aires – eine pulsierende Weltstadt mit vielen Sehenswürdigkeiten. Das Orchester spielt dort in der Handelskammer der „Bolsa de Comercio de Buenos Aires“.

Mit dem Flugzeug geht es weiter zu den Iguazú-Wasserfällen und von dort über Sao Paulo zurück in die Heimat.

Interessenten können sich gerne beim ersten Vorsitzenden Erwin Berens informieren per E-Mail unter
erwin.berens@t-online.de