Freizeit für starke Kinder

"Kinder stark machen" - so lautet das Thema der Kinderferienfreizeit der Pfarreiengemeinschaft Hermeskeil-Gusenburg-Züsch-Damflos.

Hermeskeil. (red) 35 Kinder, sechs jugendliche Betreuer und acht Erwachsene werden vom 22. bis 29. Juli in Überlingen am Bodensee eine Woche verbringen. Thema: "Kinder stark machen!"Mit dieser Initiative zur Suchtvorbeugung wendet sich die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) an alle Erwachsenen, die Verantwortung für Kinder und Jugendliche tragen. Ziel der Kampagne ist es, das Selbstvertrauen von Kindern und Jugendlichen zu stärken, ihre Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit zu fördern, damit sie "nein" zu Suchtmitteln sagen können. Die Leiter der Freizeit, Gemeindereferent Rüdiger Glaub-Engelskirchen und Dechant Clemens Grünebach, sind sich einig: "Eine Kinderferienfreizeit ist ein ideales Lernfeld für Kinder und Jugendliche. Während einer Ferienwoche können die Kinder und Jugendlichen Stärken entwickeln. Das Erleben von Erfolg und Misserfolg, die Erfahrung der eigenen Grenzen sowie das Erlernen sozialen Verhaltens sind elementare Bestandteile einer solchen Freizeit."

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort