1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Freudenburg ist wieder eine Monarchie

Freudenburg ist wieder eine Monarchie

FREUDENBURG. (red) Einen gelungenen Sessionsauftakt feierte der Freudenburger Karnevals-Klub (FKK) mit seiner großen Kölschen Nacht. Vorsitzender Detlef Kitzinger und Sitzungspräsident Jürgen Folz freuten sich, viele Narrenfreunde und einige Gast-Karnevalsvereine im gut besuchten Bürgerhaus zu begrüßen.

Zusammen mit Ortsbürgermeister Bernd Gödert krönten beide in einer Zeremonie den ersten Freudenburger König Karneval, Manfred I. vum Ääterbersch (Manfred Knob). "Es lebe der König!", jubelte das Volk. Freudenburg ist für die fünfte Jahreszeit wieder eine Monarchie und alle Freudenburger freuten sich, ab sofort wieder Königskinder zu sein, ganz gemäß dem Motto der Session Alles klar beim FKK, unser König ist wieder da!" Durch lautes Rufen des neuen Karnevalsrufes "Fräädenboursch, schien glaat!" wurde König Manfred I. von seinen Untertanen frenetisch gefeiert. Er verlas die Freudenburger Narrengesetze und mahnte alle Untertanen zur unbedingten Einhaltung derselben und zur Fröhlichkeit im Karneval. Anschließend tanzte die Königsgarde zu Ehren des neuen Regenten und sehr zur Freude aller Zuschauer. Musikalischer Höhepunkt der Veranstaltung war der Auftritt der Spaßband "Freudenburger Schürzenträger", die mit viel kölscher Musik und ihren internationalen Stimmungs- und Partyhits ihr zehntes Bühnenjubiläum bis in die frühen Morgenstunden feierten. Nächster Auftritt der Freudenburger Schürzenträger ist am 25. Dezember bei der Rocknacht in Nittel-Rehlingen. Die nächsten Termine des FKK: Sonntag, 14. Januar, "Närrischer Nachmittag" (öffentlicher Kartenvorverkauf im Bürgerhaus), Samstag, 27. Januar, erste große Kappensitzung, Samstag, 3. Februar, zweite große Kappensitzung, Sonntag, 4. Februar, dritte große Kappensitzung am Nachmittag, Sonntag, 11. Februar, Kinderball mit Showprogramm, Beiträge von Kindern für Kinder und anschließend viel Zeit und Platz zum Rumtoben, Freitag, 16. Februar, "Fetter Freitag" im Bürgerhaus, Sonntag, 18. Februar, großer Fastnachtsumzug. Alle Bilder der "Kölschen Nacht" gibt es demnächst zu sehen unter www.freudenburgerschuerzentraeger.de.