1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Karneval: Freudenburger erwarten Narren von nah und fern

Karneval : Freudenburger erwarten Narren von nah und fern

Die Freudenburger Narren erwarten am Fastnachtssonntag, 23. Februar, viele Besucher aus nah und fern. Um 14.11 Uhr startet der Fastnachtsumzug am Einmündungsbereich Neustraße/König-Johann-Straße.

Die Gruppen stellen sich in der Trierer Straße auf, dort werden Einweiser vor Ort sein. Der Zug verläuft durch die Hauptstraße über den Marktplatz bis zum Möbel Bauer Geschäft. Ab 13.30 Uhr können Besucher das Warm-up mit Faschingsmusik und die Zug-Moderation von Sitzungspräsident Carlo Junk auf dem Marktplatz erleben.

Jeder aktive Zugteilnehmer wird laut den Veranstaltern mit Wurfmaterial ausgestattet. Fußgruppen erhalten gestaffelt mindestens einen 20-Euro-Verzehrgutschein zum Feiern im Bürgerhaus. Größere Wagen mit Zugmaschine erhalten eine finanzielle Unterstützung von 100 Euro und Getränkegutscheine für die zugehörige Gruppe. Wurfmaterial und Gutscheine werden unmittelbar vor Zugbeginn vor Ort ausgegeben. Nach dem Zug lädt die Interessengemeinschaft Freudenburger Fastnacht zum großen Treiben mit DJ Sasha ins Bürgerhaus ein.

Anmeldungen – auch von auswärtigen Gruppen – werden bis Samstag, 22. Februar, 12 Uhr, von Mich Parage unter Telefon 06582/992719 oder unter kinnegmich1@hotmail.de entgegengenommen.