Freunde zu Besuch

Saarburg. Zum dritten Mal trafen sich Senioren aus Saarburg und der französischen Partnerstadt Sarre bourg, diesmal allerdings - im Gegensatz zum Vorjahr - auf deutscher Seite. Auf dem Programm standen unter anderem eine Stadtführung sowie der Besuch der Glockengießerei.

Den Abschluss bildete eine Veranstaltung in der Stadthalle, zu der Jörg Volk, Präsident der Deutsch-Französischen Gesellschaft, die Gäste begrüßte. Für die musikalische Unterhaltung sorgten die Gesangsgruppe "Crazy Ladies" und die "Oldtimer". (hpü)/TV-Foto: Hermann Pütz