Frischer Nikolaus

WINCHERINGEN. (red) Die restaurierte Nikolausstatue wird am Samstag, 8. Oktober, um 14 Uhr an ihrem alten Standort am "Pontekopp" zwischen Wincheringen und Wehr aufgestellt. Die feierliche Segnung der Figur des Schutzpatrons der Schiffer erfolgt durch Pastor Manfred Tüx.

Danach hält der Leiter des Wasser- und Schifffahrtsamtes Trier, Joachim Gährs, eine Ansprache. Im Anschluss daran bietet der Außenbezirk Wincheringen Fahrten von der Anlegestelle Wincheringen zum Standort der Nikolausstatue mit seinen Schiffen an. Auf dem Dienstgelände an der Mosel werden den Besuchern der Einweihung zum Selbstkostenpreis Getränke und ein kleiner Imbiss angeboten.