1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Fünf Menschen werden bei Autounfall verletzt

Fünf Menschen werden bei Autounfall verletzt

Hermeskeil (red) Zum einem schweren Verkehrsunfall kam es laut Polizei am Dienstag, 6. Juni, gegen 14.40 Uhr auf der A 1 in Fahrtrichtung Saarbrücken zwischen den Anschlussstellen Hermeskeil und Nonnweiler Bierfeld, kurz hinter der Löstertalbrücke. Ein 31-jähriger Kroate fuhr mit einem weißen Kleintransporter hinter einem LKW auf der rechten Fahrspur.

Diesen wollte er überholen und wechselte auf die linke Fahrspur. Hierbei übersah er ein Auto aus dem Raum Trier, das sich bereits auf der linken Fahrspur befand. Das Fahrzeug konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und rammte den Transporter, der circa 200 Meter hinter der Unfallstelle auf der linken Fahrspur stehenblieb. In der Folge fuhren drei weitere Fahrzeuge auf den Transporter auf. Hierbei wurden fünf Personen verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 50 000 Euro. Die Unfallstelle war für anderthalb Stunden voll gesperrt.