1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Für Familien: Indoorspielplätze

Für Familien: Indoorspielplätze

Kindern macht bei schlechtem Wetter das Rumtoben auf Indoorspielplätzen Spaß. Dieses Angebot unter dem Hallendach gibt es unter anderem in Kell am See und in Leiwen - in den Landal-Ferienparks Hochwald und Sonnenberg.

Die Indoorspielplätze können nicht nur von den Urlaubsgästen, sondern auch von einheimischen Familien genutzt werden. ax
Service: Im Keller Ferienpark Hochwald gibt es ein Piraten-Spielparadies. Dazu gehören ein Piratenschiff mit Rutsche, eine Hüpfburg und ein Bällebecken. Geöffnet ist von 10 bis 20 Uhr. Der Eintritt kostet für Kinder bis zwölf Jahre vier Euro. Erwachsene sind frei.
Im Leiwener Park Sonnenberg zählen eine vierspurige Rutschbahn und eine Kletterburg zu den Attraktionen. Dort haben Kinder unter drei Jahren freien Eintritt, bis zwölf Jahre kostet er vier Euro. Jugendliche und Erwachsene zahlen zwei Euro. Für einen Kletterkurs oder Trampolinspringen werden zusätzliche Gebühren erhoben. Montags bis freitags kostet der Eintritt nur die Hälfte.