1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Full House in der "Flonterbachhalle "

Full House in der "Flonterbachhalle "

300 Narren waren ein dankbares Publikum eines Programms, in dem jeder sein Fett wegbekam. Selbstironie gab es nur in einem Fall: Pastor Kai-Georg Quirin reagierte sich wie immer an seiner eigenen Person ab.

Schillingen. Ortsbürgermeister Markus Franzen machte den Anfang. Er hatte sich den Trierischen Volksfreund vorgenommen, wobei Konkretes latent im Hintergrund versickerte. Sitzungspräsident Horst Molitor schob die Wolken beiseite: "Alles nicht so gemeint." Eine Augenweide war die Flonterbachgarde, die sich in diesem Jahr zum ersten Mal aus den beiden bisherigen Garden zusammensetzte. Viel Gelächter brachte der Sketch "Aschenputtel", nicht alleine deswegen, weil sich die Akteure über ihre eigenen Darstellungen köstlich amüsierten. Pastor Kai-Georg Quirin trat wie immer professionell und stimmgewaltig auf, und die Hedderter Höhner begeisterten mit ihrer "Safari" und sorgten schon traditionell für ausgelassene Stimmung. hmMitwirkende: Sitzungspräsident Horst Molitor; Elferrat; Vortrag: Der "Volksfreund": Markus Franzen, "Ich, der Pastor" Kai-Georg Quirin; Gardetanz Flontaboachgarde; Sketch "Aschenputtel": Dagmar Hofer, Astrid Graf, Ramona Götten, Jens Anell, Christoph Orth, Christoph Maßem; Sketch "Tagesschau": Matthias Lichtmeß, Rainer Karos; Showtanz-Einlage Flontaboachgarde; "Über die Männer": Ramona Götten, Lisa Franzen; "Die zwei schönen Rocker aus Schillingen": Jens Anell, Christoph Orth; Die Hedderter Höhner "Auf Safari": Andreas Anell, Patrick Anell, Christian Breit, Markus Kettern, Markus Rausch, Peter Scherf, Patrick Stüber, Martin Wagner, Manfred Wagner, Andreas "Bub" Jost; Showtanz "Flontas Eleven"; Männerballett. Als Gäste: Prinzenpaar aus Greimerath und Prinzenpaar mit Garde aus Schöndorf; Tanzband Foxtrott.