Fußgänger von Auto erfasst: schwer verletzt

Fußgänger von Auto erfasst: schwer verletzt

Ein Fußgänger ist am Montag, 3. Oktober, in den frühen Morgenstunden auf der K 2 bei Lautzenhausen, zwischen Bohr-Insel und Flughafen Hahn, von einem PKW erfasst und über die Motorhaube auf die Gegenfahrbahn geschleudert worden. Der Mann ist schwer verletzt worden.

Wie er auf die Fahrbahn geraten ist, ist bisher noch unklar. Die Polizei Hahn sucht Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen machen können: Telefon 06543/9810. red