Ganztagswanderung auf dem "Wildnis-Trail"

Ganztagswanderung auf dem "Wildnis-Trail"

Zur Ganztagswanderung auf dem "Wildnis-Trail" Weiskirchen lädt die Touristinfo Weiskirchen ein. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr am Haus des Gastes Weiskirchen.

Abgewandert wird um 10 Uhr. Die Wanderung führt auf dem 2-Täler-Weg durch das Holzbachtal hinauf bis zum Freibad, wo die Wanderer auf den "Wildnis-Trail" treffen. Weiter geht es auf schmalen Pfaden den Bach entlang bis zu Landesgrenze. Nach der Überquerung des Wahnbachs führt die Wanderung den "Behlengraben" hinauf zum "Herberloch", einem kleinen Biotop inmitten eines alten Steinbruchs. Gegen 16.30 Uhr solle die Wandergruppe wieder am Ausgangspunkt eintreffen. Geführt wird die Wanderung von Winfried Weyand und Hans-Werner Graß. Zu erwandern sind rund 20 Kilometer auf einer anspruchsvollen Strecke. Es sind rund 320 Höhenmeter zu bewältigen. Wetterfeste Kleidung, Wanderschuhe und Rucksackverpflegung sind wichtig, Trekkingstöcke empfehlenswert. Die Kosten für die Wanderung betragen 2,50 Euro pro Person. Weitere Informationen: Touristinformation Weiskirchen, Telefon 06876/ 70937. red

Mehr von Volksfreund