Garagenbrand löst Großeinsatz aus

Garagenbrand löst Großeinsatz aus

Beuren. (siko) Zu einem Brand musste die Feuerwehr am Sonntag gegen 14.15 Uhr nach Beuren (Hochwald) ausrücken. Dort stand eine Garage mitsamt Auto in Flammen. Die Feuerwehren Beuren, Bescheid und Prosterath wurden alarmiert, um den Brand zu bekämpfen.

Wenig später hatten die rund 30 Wehrleute das Feuer unter Kontrolle. Am Auto entstand Totalschaden, und auch die Garage selbst wurde erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Die genaue Schadenshöhe konnte die Feuerwehr am Sonntag noch nicht beziffern. Brandursache ist vermutlich ein technischer Defekt am Auto.