1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

"Garagengold" zum Stadtfest-Abschluss

"Garagengold" zum Stadtfest-Abschluss

Eine Ausstellung, die das Herz jedes Automobil-Freundes, vor allen Dingen aber der Bewunderer jahrzehntealter prächtig restaurierter Fahrzeuge höherschlagen lässt: Das wartet am letzten Tag des Hermeskeiler Stadtfestes (Sonntag, 17. Juli) in der Fußgängerzone auf die Besucher dieses Abschluss-Tages.Für die zweite Auflage des Hochwälder Oldtimer-Treffens wurden bis zur Wochenmitte bereits etwa 30 Fahrzeuge von ihren Besitzern angemeldet.

Mobile Zeitzeugen bekannter Serien der Häuser Mercedes-Benz, Porsche, General Motors, Ford Motor Company oder DKW werden sich dem Publikum von 11 bis 18 Uhr in der Fußgängerzone zeigen. Ein Oldtimer muss laut Definition mindestens 30 Jahre alt sein, die meisten in Hermeskeil gezeigten Fahrzeuge sind jedoch wesentlich älter.
Jedes Auto wird mit Alter, Herkunft und seinen technischen Daten vorgestellt. Bei der Publikums-Wahl des schönsten Oldtimers um 15 Uhr gibt es Preise zu gewinnen. jüb