Gartenzaun beschädigt

SCHWEICH-ISSEL. (red) Die Polizei in Schweich sucht einen Unfallflüchtigen, der einen Gartenzaun ramponiert und sich anschließend aus dem Staub gemacht hat. Am Morgen des 28. Dezember, in der Zeit zwischen 1 und 6.30 Uhr beschädigte ein unbekannter Autofahrer in Schweich-Issel den Gartenzaun eines Anwesens in der Brunnenstraße.

Der Zaun würde über eine Länge von sechs Metern umgefahren und vollkommen zerstört. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, suchte der Unfallfahrer das Weite. Am Unfallort wurden grüne Lackspuren vom Fahrzeug des flüchtigen Fahrers gefunden; das Auto müsste nach Einschätzung der Polizei vorne rechts beschädigt sein. Hinweise zum Unfallgeschehen oder zum Unfallverursacher erbittet die Polizei Schweich, Telefon 06502/9157-0, oder E-Mail pischweich@polizei.rlp.de