Gasalarm in der Bäckerei

Bei der Großbäckerei Biebelhausener Mühle ist im September Ammoniak aus einer Leitung ausgetreten. Das Gas kann beim Einatmen zu inneren Verätzungen führen.

Ein mehrstündiger Großeinsatz der Feuerwehr samt Gefahrstoffeinheiten war die Folge. Den Spezialkräften gelang es, das Leck, das wohl bei Erweiterungsarbeiten entstanden war, zu schließen. Verletzt wurde niemand. (mai)/TV-Foto: Archiv/Agentur Siko

Mehr von Volksfreund