Gefährlicher Streich: Gully-Deckel ausgehoben

Gefährlicher Streich: Gully-Deckel ausgehoben

Saarburg-Beurig. (red) Wie die Polizei erst jetzt mitteilte, haben Unbekannte vermutlich am frühen Samstagabend, 27. Dezember, in der Bahnhofstraße in Saarburg-Beurig einen in die Fahrbahn eingelassenen Gully-Deckel ausgehoben.

Ein Anwohner entdeckte das Loch gegen 19 Uhr. Die ungesicherte Öffnung des Regenschachtes stellte sowohl für Fahrzeuge wie auch für Fußgänger eine große Gefahr dar, Sachschäden oder Verletzte gab es zum Glück nicht. Die Polizei fand den schweren Gully-Deckel in einer Hecke des Schulzentrums Beurig und setzte ihn wieder ein.

Hinweise auf den oder die Täter bitte an die Polizeiinspektion Saarburg, Telefon 06581/91550.