Geführte Wanderung zum Tirolerstein

Geführte Wanderung zum Tirolerstein

Die Tourist-Information des Birkenfelder Landes organisiert eine "Mördertour" im Nationalpark Hunsrück-Hochwald. Es handelt sich um eine geführte Wanderung zum Tiroler Stein am Sonntag, 28. Februar, ab 10.30 Uhr.

Bei Anmeldung werden Start/Zielort mitgeteilt. Zum 275. Mal jährt sich das Verbrechen am Tiroler Händler Thomas, der im Jahr 1741 mitten im heutigen Nationalpark von einem Unbekannten erschlagen wurde. Gemeinsam mit Nationalparkführer Gerhard Hänsel machen die Teilnehmer sich auf den Weg zum Tirolerstein, der zum Gedenken an den Händler errichtet wurde. red
Anmeldung und weitere Informationen bei der Tourist-Information des Birkenfelder Landes, Telefon 06782/9834570.

Mehr von Volksfreund