Geisfeld geht ins Internet

GEISFELD. (red) Die Hochwaldgemeinde Geisfeld will online gehen: Die geplante Internetpräsentation des 580-Einwohner-Orts ist am heutigen Montag, 27. September, ein Thema in der Sitzung des Gemeinderats.

Das Gremium diskutiert zudem über die Anschaffung von neuen Spielgeräten für den Kinderspielplatz im Dorfpark sowie die Gestaltung des Jugendraums. Außerdem auf der Tagesordnung: das Neubaugebiet "In den Palzfeldern". Sitzungsbeginn im Bürgerhaus ist um 20 Uhr.

Mehr von Volksfreund