Geländer beschädigt: Polizei sucht Zeugen

Geländer beschädigt: Polizei sucht Zeugen

Serrig Er hat ein Eisengeländer beschädigt, aber dann die Flucht ergriffen: Die Saarburger Polizei sucht den Verursacher eines Unfalls am Samstag in Serrig. Zu dem Vorfall kam es gegen 13.10 Uhr in der Hauptstraße unter der Bahnunterführung.


Ein bisher unbekannter Autofahrer fuhr in die Engstelle unterhalb der Unterführung ein, ohne dem Gegenverkehr Vorrang zu gewähren. Der Fahrer erkannte laut Polizei offenbar sein Fehlverhalten und setzte sein Fahrzeug zurück. Hierbei stieß er gegen ein Eisengeländer. Nach dem Kontakt entfernte sich der Unfallverursacher von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden am Geländer in Höhe von 300 Euro zu kümmern.red
Hinweise auf den Unfallverursacher werden erbeten an die Polizei Saarburg unter Tel: 06581/91550 oder per Fax: 06581/915550.

Mehr von Volksfreund