1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Geld für eine bessere Weltanschauung

Geld für eine bessere Weltanschauung

1000 Euro hat der Förderverein der Grundschule Tawern bekommen. Dank der Spende einer Luxemburger Bank bekommt die Schule neue Wandkarten und Globen.

Tawern. "Für uns kommt die Spende wie gerufen", sagt Margot Pletsch, Schulleiterin der Grundschule Tawern. "Die 1000 Euro helfen uns sehr bei der Gestaltung des Unterrichts, da wir mit der Spende unter anderem Wandkarten und Globen kaufen konnten. Mit diesen Materialien können wir den Kindern die Welt anschaulicher machen."
Mit ihrer Weihnachtsspende unterstützt die Deka-Bank, das Wertpapierhaus der Sparkassen, seit 2007 das gesellschaftliche Engagement ihrer Beschäftigten. Gefördert werden gemeinnützige Organisationen wie der Förderverein der Grundschule Tawern.
"Ich freue mich, dass ich dadurch die Arbeit der Grundschule unterstützen kann, die mir sehr am Herzen liegt", sagt Sven Ehlscheid, der bei der Deka-Bank Luxemburg beschäftigt und Vorsitzender des Fördervereins der Grundschule Tawern ist.
Auch in diesem Jahr stellt die Bank insgesamt einen Spendenbetrag von 25 000 Euro bereit, den sich insgesam 25 Einrichtungen teilen. red