Gemeinde Perl sucht Teilnehmer für traditionellen Quirinusritt

Gemeinde Perl sucht Teilnehmer für traditionellen Quirinusritt

In Perl findet am Sonntag, 1. Mai, der traditionelle Quirinusritt statt. Der Ausritt zu Ehren des heiligen Quirinus bietet nicht nur Gelegenheit, prachtvoll geschmückte Pferde zu sehen, sondern auch ein breit gefächertes Unterhaltungsangebot: Vor dem Vereinshaus findet vom 30. April bis zum 2. Mai die Perler Kirmes statt.

Reiterinnen und Reiter können sich noch unter Telefon 06867 561892 für die Prozession anmelden. Quirinus gilt in der katholischen Kirche als der Patron der Pferde und wird in Perl schon seit dem Jahr 1050 verehrt, da am 30. April 1050 durchreisende Pilger zum Dank für gewährte Gastfreundschaft Reliquien des Heiligen in Perl hinterließen. Die Anzahl der Pferde ist wetterabhängig und schwankt zwischen 30 und 100, es fahren auch einige Kutschen mit. redperl-mosel.de.

Mehr von Volksfreund