1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Gemeinderat befasst sich mit Kirfer Doppelhaushalt

Kommunalpolitik : Gemeinderat befasst sich mit Kirfer Doppelhaushalt

(red) Die Investitionen der Gemeinde Kirf für 2020 und das nächste Jahr sind ein Thema der nächsten Sitzung des Ortsgemeinderats am Mittwoch, 29. Juli, ab 19.30 Uhr im Bürgerhaus Kirf. Dort beraten und beschließen die Ratsmitglieder über den entsprechenden Doppelhaushalt.

 Ein weiterer Punkt auf der Tagesordnung ist die Neuerrichtung der Buswartehalle in der Leukstraße. Außerdem müssen Mitglieder verschiedener Ausschüsse nachgewählt werden. Zudem soll es eine Einwohnerfragestunde geben.

Im Rahmen der Sitzung wird Ortsbürgermeister Reinhold Anton (FWG) über die Eilentscheidungen informieren, die er in der Zeit der Corona-Pandemie seit März getroffen hat, als auf Präsenzsitzungen der Gemeinderäte weitgehend verzichtet wurde.