1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Gemeinderat Mandern spricht am 17. Mai über Halle und Baugebiet

Kommunalpolitik : Gemeinderat Mandern spricht über Halle und Baugebiet

(red) Der Plan für die Sanierung der Siebenbornhalle in Mandern wird heute Abend im Gemeinderat vorgestellt. Das Ortsgremium tagt ab 18 Uhr im Dorfladen zunächst nichtöffentlich.

Im öffentlichen Teil der Sitzung geht es neben der Hallensanierung um das weitere Vorgehen bei der Dorferneuerung, die Fortschritte im Baugebiet Schneiderspfädchen, Arbeiten am Friedhof und ein neues Feld für Rasengräber und Urnen. Auf der Tagesordnung steht außerdem ein Schreiben der Kreisverwaltung Trier-Saarburg zu einer geplanten Kreditaufnahme der Gemeinde in Höhe von 160 000 Euro. Das Geld soll für den Kauf maroder Gebäude im Ortskern verwendet werden.