Gemeinsam feiern

KONZ. (fro) Unter dem Motto "Gemeinsam statt einsam" veranstaltet die Kolpingfamilie Konz-Karthaus am 24. Dezember ihren "Heiligen Abend der offenen Tür".

Es ist nun schon zur Tradition geworden: Unterstützt von der Stadt Konz, heißt es zum 17. Mal "Gemeinsam statt einsam". Die Kolpingsfamilie lädt wieder Menschen der Stadt- und Verbandsgemeinde Konz ein, die sich von diesem Motto angesprochen fühlen, um gemeinsam einige besinnliche Stunden im Kolpingheim in der Römerstraße 173 zu verbringen. Ab 16 Uhr sind die Türen geöffnet. Für das leibliche Wohl sorgt die Kolpingfamilie. Gegen 20 Uhr klingt der Abend aus. Ein Fahrdienst zur Hin- und Rückfahrt ist eingerichtet. Anmeldungen werden bei Familie Reitz, Telefon 06501/3221, erbeten. Eine solche Veranstaltung bedarf neben der Betreuung auch der finanziellen Hilfe. Spenden werden daher dankbar entgegen genommen. Die Kontonummer lautet: 1203221, BLZ 58560103, Kennwort "Heiligabend".