Gemeinsame Suche

WEISKIRCHEN. (red) Nach guter Resonanz in den Vorjahren veranstaltet die Hochwald-Touristik vom 18. bis 20. August das elfte Euro-Symposium für Maler und Bildhauer in Weiskirchen.

Eröffnet wird das Symposium am Freitag, 18. August, um 11 Uhr mit einem Empfang im "Haus des Gastes", bei dem sich die Teilnehmer vorstellen. Anschließend gehen die Künstler auf Motivsuche in der Gemeinde. Der Kurpark soll ein Wochenende lang zugleich ihre Werkstatt und Ausstellungsort für fertige Werkstücke sein. Besucher haben das ganze Wochenende Gelegenheit, den Künstlern bei der Arbeit über die Schulter zu schauen und ausgestellte Objekte zu betrachten. Für Kaffee und Kuchen sowie kalte Getränke sorgt sonntags die Tourismusförderung Weiskirchen. Das Symposium endet am Sonntag um 18 Uhr. Anmeldung bis zum 26. Juni unter Telefon 06876/70937.