1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Gesangverein unter neuer Führung

Gesangverein unter neuer Führung

Der MGV (gemischter Chor) Pellingen hat einen neuen Vorstand. Der Wechsel war notwendig geworden, weil die bisherigen Amtsinhaber Hans-Dieter Fettes (erster Vorsitzender) und Klaus Rohles (erster Kassenführer) nicht mehr kandidierten.

Pellingen. (red) Änderungen in der Vorstandsspitze standen bei der Jahreshauptversammlung des MGV Pellingen (Gemischter Chor) im Vordergrund. Norbert Feichtner als erster Vorsitzender und Josef Mayer als erster Kassenführer sind die neuen Mitglieder im Vorstand. Die turnusmäßigen Wahlen brachten ansonsten folgendes Ergebnis: zweiter Vorsitzender Matthias Schmitt, zweiter Kassenführer Manfred Esch, erster Schriftführer Erwin Port, erster Notenwart Klaus Jakobs, zweiter Notenwart Josef Willems, erste Beisitzerin Susanne Bulger, zweie Beisitzerin Elisabeth Lambertz.

Als Kassenprüfer wurden Anton Sandmann und Hans-Dieter Fettes gewählt.

Dem Tätigkeitsbericht des Schriftführers Erwin Port war zu entnehmen, dass der Chor 33 aktive Chormitglieder hat (15 Sängerinnen und 18 Sänger), dass elf offizielle Auftritte und 41 Proben im vergangenen Jahr stattgefunden hatten. Norbert Feichtner und Klaus Rohles wurden für 25-jährige ununterbrochene Mitgliedschaft mit der Silbernen Ehrennadel des Chorverbandes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet, Matthias Schmitt erhielt von Landrat Günther Schartz im Rahmen der Mitgliederversammlung des Kreischorverbandes Trier-Saarburg ein Buchpräsent für 25-jährige Vorstandstätigkeit.