Gescheiterter Einbruch

Konz-Roscheid (red) Die Aufmerksamkeit der Bewohnerin hat einen Einbruch im Konzer Stadtteil Roscheid verhindert. Laut Mitteilung der Polizei haben unbekannte Täter versucht, in der Nacht auf Dienstag, 24. Oktober, in ein in Ortsrandlage stehendes Einfamilienhaus in der Straße Marienthal einzubrechen.

Die Täter gelangten nach Darstellung der Ermittler über einen etwa einen Meter hohen Gartenzaun auf das Grundstück der Familie. Dort versuchten sie, den verschlossenen Wintergarten aufzubrechen. Doch dabei machten die Täter Lärm. Die Hauseigentümerin erwachte und schaltete sofort die Gartenbeleuchtung ein. Die Unbekannten gaben ihre Einbruchsversuche auf und flüchteten. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Trier unter 0651/9779 3200 oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Mehr von Volksfreund