Gesprächsabend zum Thema Rückenschmerz

Gesprächsabend zum Thema Rückenschmerz

Saarburg (red) Die Malteser Saarburg und die Katholische Erwachsenenbildung laden zum Gesprächsabend zum Thema Rückenschmerz ein. Er beginnt am Donnerstag, 9. März, 19 Uhr, im Schwarzen Kopf, Graf Siegfried Straße 23, in Saarburg.


Mittlerweile ist die Diagnose "Rückenschmerz" mit an der Spitze der Ursachen für die Arbeitsunfähigkeit. Was schmerzt und warum? Wie ist die Wirbelsäule aufgebaut? Und vor allen Dingen: Wie kann man effektiv helfen und vorbeugen? Durch die Schulmedizin oder alternative Behandlungsmethoden? Praxisnahe Erläuterungen gibt Dr. med. Rolf Theiß, Orthopäde und Chirurg.
Der Eintritt zum Gesprächsabend ist frei.

Mehr von Volksfreund