Gesprächskreis für Eltern von hyperaktiven Kinder trifft sich

Konz · Das Sozialraumzentrum Konz veranstaltet Betroffene, interessierte Eltern, Erzieher und Lehrer regelmäßig Gesprächsabende zum Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätssynddrom (ADHS). Der Gesprächskreis trifft sich nach den Sommerferien erstmals am heutigen Montag, 14.September, von 18bis 19.30 Uhr im Sozialraumzentrum Konz, Konstantinstraße 50.ADS/ADHS wird bei Kindern immer häufiger festgestellt.

Trotz der Erleichterung, nun endlich zu wissen, worauf die Schwierigkeiten des Kindes zurückzuführen sind, ist der Alltag mit Betroffenen oft nicht leicht. Die Frage, wie sie sich ihrem Kind gegenüber verhalten sollen, bleibt den Eltern oft unbeantwortet. Denn durch häufige Streitereien ist die familiäre Atmosphäre angespannt. Die Hausaufgaben der Kinder werden häufig zu einem täglichen Kampf. Zu diesen Themen können sich die Besucher des Gesprächskreises austauschen. red
Weitere Infos und Anmeldungen bei Maria Frank, Sozialraumzentrum Konz, Konstantinstraße 50, Telefon 06501/8099770 oder 0170/4800563.