Festival: Getränke von Jungwinzern und Joko Winterscheidt

Festival : Getränke von Jungwinzern und Joko Winterscheidt

Lange Warteschlangen bilden sich bei Wine & Bites. Die, die es auf den Margarethenhof schafften, konnten einiges entdecken.

Die Leute stehen Schlange am Samstagabend in Ayl. Vielen ist das erste Wine-and-Bites-Festival auf dem Margarethenhof im letzen Jahr noch in bester Erinnerung.

„Wir können aber nicht mehr als 500 Besucher zulassen, sonst können sich die Winzer und Standbetreiber nicht intensiv genug um die Gäste kümmern“, argumentiert Juniorchef Nicolas Weber (23), der diese besondere Veranstaltung gemeinsam mit der Münchner Eventmanagerin Vanessa Schmitt (27) organisiert hat.

Die beiden haben Erfahrungen gesammelt und kamen nach der ersten Auflage zu dem Schluss: vier Food-Trucks reichen nicht. Diesmal waren es sieben, um zu den edlen Tropfen der elf Jungwinzer  ein kulinarisches Gegengewicht zu schaffen. Während die Winzer aus ganz Deutschland an die Saar angereist waren, kam das Essen von Food-Trucks und Restaurants aus der Region. Für Musik sorgten Joe Casel und die Band Klangfabrik.

Es gab viel zu entdecken beim zweiten Wine-and-Bites-Festival, unter anderem Gin von Fernseh-Star Joko Winterscheidt und indische Köstlichkeiten von Maik Eggelstein und Sebastian Bülte.

Das Duo hatte im Oktober 2017 ein ganz besonderes Abenteuer gestartet: Sie fahren mit ihren Fahrrädern rund um die Welt mit der Mission, interessante Rezepte zu sammeln. Am Margarethenhof testeten sie erstmals, ob die indischen Gerichte, übrigens allesamt vegetarisch, bei Gourments und Feinschmeckern ankommen.

Mehr von Volksfreund