Gewerbeverband organisiert zwei Großereignisse

Hermeskeil · Beim Mitgliedertreffen des Hochwald-Gewerbeverband (HGV) haben die Teilnehmer den Blick in die Zukunft gerichtet. Denn der HGV, dem rund 150 Betriebe angehören und der sich im weltweiten Netz mit der neu gestalteten Homepage

hgv-hochwald.de" class=fettlink> www.hgv-hochwald.de präsentiert, ist in den nächsten Monaten Veranstalter von zwei Großereignissen in Hermeskeil.
Der HGV ist Mit-Organisator der 13. Hochwald-Gewerbeschau (Howa), die am 12. und 13. April 2014 über die Bühne geht (der TV berichtete bereits ausführlich). Zuvor wird der Stadtpark vom 6. bis 8. Dezember zum dritten Mal Schauplatz des in den beiden Vorjahren erfolgreichen Hermeskeiler Weihnachtsmarkts. Dabei erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Programm mit zwei Neuerungen - einem Weihnachtsmarkt-Triathlon und einem Gospel-Konzert.
Wie der Vorsitzende Günter Weber betonte, will sich der HGV in erster Linie am Konzept der Premiere orientieren. Das Experiment des Jahres 2012, einen Mittelaltermarkt in das Geschehen zu integrieren, wird nicht mehr wiederholt. Weber lobte die gute Zusammenarbeit mit der Stadt. In früheren Zeiten war dieses Klima stark belastet. ax