Glatteis: 18-Jährige landet im Graben

Glatteis: 18-Jährige landet im Graben

Eine 18-jährige Autofahrerin hat am Mittwoch, gegen 21.30 Uhr, auf der L 165 zwischen Hermeskeil und Züsch auf eisglatter Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren. Sie kam von der Straße ab und hat sich im Straßengraben mit ihrem Auto überschlagen.

Dabei wurde sie verletzt. Sie konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und wurde zur Beobachtung ins Krankenhaus Hermeskeil gebracht. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 5000 Euro. redvolksfreund.de/blaulicht